Einfach gut: Für Edwin
Einfach gut: Für Edwin
Edwin spart jetzt über 50 Euro im Monat – mit der Abo-Jahreskarte Basis. Die nutzt der 34-jährige Betriebswirt für die Fahrt von seinem Wohnort Duderstadt zur Arbeit in Göttingen. Weil Busfahren für ihn ab sofort günstiger wird, investiert Edwin das Ersparte in ein schickes neues Sofa. Das freut auch seine Freundin.

Edwin mag die Ruhe in Duderstadt. Dafür nimmt er gern den täglichen Weg zur Uni Göttingen in Kauf, wo er seit drei Jahren arbeitet. Während der Busfahrt kann er seine Termine vorbereiten oder einfach die Gedanken schweifen lassen. Zum Beispiel zum Abendprogramm mit seiner Freundin, mit der er gern die neusten Serien streamt. Das Sofa fürs Heimkino können sich die beiden jetzt locker leisten. Denn mit dem neuen Preisstufen-Modell für‘s ganze VSN-Gebiet spart Edwin seit Januar bei seiner Abo-Jahreskarte Basis in der Preisstufe 5 jeden Monat 53,85 Euro. Einfach gut für Edwin – und seine Freundin!

Abo-Jahreskarte

Basis oder Premium

Abo-Jahreskarte

Basis oder Premium

Mit den Abo-Jahreskarten Basis und Premium sparen Vielfahrer und Pendler im Vergleich zur Monatskarte. Neu ist die Reduktion auf die Preisstufen Gö (Stadtgebiet Göttingen), C (Preisstufe City), Netz sowie die Preisstufen 1-5 (statt 1-9).

Die wichtigsten Informationen:

Der Flyer zu den Abokarten Basis oder Premium steht Ihnen zum Download
bereit.

Die Abokarten können hier beantragt werden.

Preisübersicht Abo-Jahreskarte

Gültig seit dem 01. 01. 2021, alle Preise in Euro

EINFACH GUT:
FÜR ALLE

Ihr Seniorenticket gibt Ulla so schnell nicht wieder her! Damit ist sie für nur 59 Euro im Monat im gesamten VSN-Gebiet mobil.

Zur Songwriting-Session im Grünen fahren die fünf Musikerinnen mit der Tageskarte für 5 Personen. Für nur 22,50 Euro sind sie damit den ganzen Tag im gesamten VSN-Gebiet rundum mobil.
Mit dem neuen VSN-Kinderrabatt von 50 Prozent kosten alle Einzel- und Mehrfahrtenkarten für den Elfjährigen exakt halb soviel wie die eines Erwachsenen.

Mit dem 5-Euro-Ticket fährt Julia zum kleinen Preis wohin sie will. Damit ist die 41-jährige Bürokauffrau aus Holzminden mobil und unabhängig.

Mit dem JugendFreizeitTicket kommt die 19-jährige Auszubildende für kleines Geld überall hin, wo was los ist.

Sein Ticket kauft Paul nur noch über‘s Handy. Logisch, findet der 45-jährige aus Osterode. Schließlich erledigt er auch alles andere mobil und bargeldlos.

Christian fährt für 35 Euro im Monat – mit der neuen VSNCard-E für Anspruchs-berechtigte. Damit ist der 57-jährige trotz knapper Kasse mobil.
Meral findet kurze Wege einfach gut. An ihrem Wohnort in Northeim erreicht sie alles im Handumdrehen – mit dem City-Tarif C* jetzt zum kleinen Preis.

*Preisstufe GOE bleibt unverändert die Preisstufe für den Stadtverkehr Göttingen.